default-logo
Das Projekt ist ein Beispiel dafür, dass bestehende Bauten mit einer zeitgemässen Architektur zu modernen Wohnhäusern umgebaut werden können. Die bestehende Gebäudedisposition wurde belassen, weil sie bei der Erstellung in den 60er Jahren gut gewählt wurde. Ein Innenhof bietet Schutz vor starken Winden, die Hanglage bietet einen wundervollen Weitblick. Die Gartenarchitektur ist bestimmt durch die verschiedenen ‚Räume‘ welche jeder für sich ausgestaltet ist. Der alte Baumbestand bleibt bestehen und lässt beim Ausblick in die Alpenlandschaft den Wechsel der Jahreszeiten erleben.
Mit der Gesamtrenovation wurde auch die Gebäudehülle energetisch so saniert, dass auf eine Lüftungsanlage verzichtet werden konnte und trotzdem ein gutes Wohnklima herrscht. Der bestehende Indoorpool wurde belassen und mit den richtigen Massnahmen für das Raumklima ist er als Teil vom Wohnhaus erlebbar.